Manufaktur2018-11-21T12:43:39+00:00

Manufaktur San Pancrazio

San Pancrazio Olio d‘oliva extra vergine d.o.p.

Die Olivenberge von San Pancrazio liegen im südlichen Umbrien in einer Höhenlage zwischen 200 und 260 m in der Gemeinde Amelia. Die geschützte Herkunftsbezeichnung DOP (Denominazione d‘Origine Protetta) bezieht sich auf das Gebiet Amerina, in dem eine besondere Mischung von 3 Olivensorten traditionell angebaut wurde: 65% Frantoio, 10% Moraiolo und 25% Leccino. Die Bäume sind zwischen 60 und 400 Jahre alt. Die Oliven werden von Hand geerntet, handverlesen, gereinigt und mit ausschließlich mechanischen Mitteln in einer Olivenpresse verarbeitet. Jeder Arbeitsgang wird persönlich
überwacht. Die Abfüllung und Etikettierung erfolgt in unserer Azienda Agricola. Die Geschmackscharakteristik zeichnet sich durch große Milde aus, die Bitterkeit ist recht gering, es kratzt nicht im Hals und ist fruchtig, nach Oliven schmeckend.

San Pancrazio Marmeladen

15 verschiedene Sorten, alle ohne Pektin, stammen von Früchten aus dem Obstgarten von San Pancrazio. Sie schmecken auch nach den Früchten, die für diese delikaten Konfitüren in der Küche von San Pancrazio verarbeitet werden.

San Pancrazio Wildschweinwurst

Die Wildschweine von San Pancrazio, die sich in den Eichenwäldern aufhalten und von den Eicheln ernähren, liefern eine herzhafte Wildschweinwurst, der man, in Olivenöl eingelegt, ebenfalls nicht widerstehen kann.